2022

  • Luftreiniger: Beschwerdelos durch Tag und Nacht

    Schlechte Luftqualität ist in vielen Fällen der Auslöser für eine Reihe von Beschwerden. So können Kopfschmerzen, Müdigkeit, Asthma, Feinstaub in Räumlichkeiten und Allergien allesamt mit verunreinigter Luft zusammenhängen. Um diese unsichtbaren Verunreinigungen aus der Umgebungsluft loszuwerden und diese zu reinigen, kann ein Luftreiniger verwendet werden. Die Reinigung der Luft erfolgt mit Filtern, Ionisation oder einer Kombination aus beiden Methoden. Zur Verbesserung der Luftqualität im eigenen Haushalt gibt es neben der Reinigung der Umgebungsluft noch weitere Geräte. [mehr lesen]